Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Festhalten an Russland-Geschäft

Warimpex: Jahresergebnis 2015 weiter im Minus

Die durch Ölpreis- und Rubelverfall, internationale Sanktionen und strukturelle Schwächen gebeutelte russische Wirtschaft setzt auch die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG weiterhin unter Druck. Die Umsatzeinbußen in den Hotels mit Russlandbezug sowie eine Verringerung der Zimmeranzahl durch Hotelverkäufe spiegelten sich in einem Rückgang des Gesamthotelumsatzes um 12 Prozent auf 54,5 Millionen Euro wider. Der Konzernumsatz verringerte sich um 16 Prozent auf 61,9 Millionen Euro. Das Jahresergebnis in Höhe von - 42,3 Millionen Euro liegt weiter im Verlustbereich. Dennoch will Warimpex weiter in Russland aktiv bleiben. „Die Situation in Russland ist ohne Frage herausfordernd. Jedoch ist es mir in diesem Zusammenhang wichtig zu erwä

[…]