Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Zwei Immobilien mit 3.800 m²

Warburg-HIH kauft erneut in Amsterdam

Die Warburg-HIH Invest Real Estate GmbH hat zwei Neubau-Büroobjekte in der niederländischen Hauptstadt Amsterdam für ein Individualmandat erworben. Verkäufer ist der Immobilienentwickler All-In Real Estate B.V. bzw. The Pavilion B.V.. Der Kaufpreis beträgt knapp 20 Millionen Euro. Zuletzt hatte Warburg-HIH im August eine Büroimmobilie im Amsterdamer Stadtzentrum für einen institutionellen Investor erworben . „Der Investmentmarkt Amsterdam bietet großes Potenzial, da die Bevölkerung dort in den nächsten 25 Jahren um zehn Prozent wachsen wird“, erklärte Andreas Schultz, Geschäftsführer bei Warburg-HIH Invest und verantwortlich für den Bereich Transaktionsm-nagement International, die aktuelle Inv

[…]