Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Warburg-Henderson-Fonds setzt Portfolioauflösung fort

Der institutionelle Immobilien-Publikumsfonds Warburg - Henderson Deutschland Fonds Nr. 1, der sich seit 2009 in seiner Desinvestitionsphase befindet, konnte sich von drei weiteren Immobilien trennen, und erhöht damit die Verkaufszahl auf insgesamt 19 Bestandsobjekte. Die jüngsten Verkäufe, zu denen zwei Büroimmobilien und ein gemischt genutztes Objekt gehören, liegen in der Metropolregion Hamburg und wurden im Rahmen des Mandats durch den Asset Manager, die HIH Hamburgische Immobilien Handlung, für insgesamt 61 Millionen Euro veräußert.

Die jüngsten Verkäufe
Das im April 2007 erworbene Kraftwerk Altona befindet sich in der Leverkusenstraße 54 und ist zu 100 Prozent vor allem an Mieter aus den Bereichen Medien, IT und Han...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg