Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Warburg-Henderson Fonds investiert in Polen und Tschechien

Die Warburg - Henderson Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien mbH legt erstmals einen Immobilien-Spezialfonds auf, der in Einzelhandelsimmobilien in Polen und Tschechien investiert. Das Ziel-Investitionsvolumen des für institutionelle Investoren konzipierten Central European Retail Fund beträgt bis zu 250 Millionen Euro bei einer erwarteten Ausschüttungsrendite von jährlich acht Prozent. Das Fremdfinanzierungsvolumen liegt bei 40 bis 45 Prozent der Verkehrswerte der im Fonds befindlichen Immobilien, an Eigenkapital will man 55 bis 60 % des Volumens einsammeln. Warburg - Henderson ist als Investment Manager für Konzeption, Strukturierung, Fondsmanagement sowie das Reporting verantwortlich. Das Asset Management übernimmt Palmer Capi

[…]