Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wachstum in der Baubranche läßt US-Immobilienmarkt hoffen

Licht am Ende des Tunnels? Im vergangenen September ist in den vereinigten Staaten von Amerika die Zahl der Grundsteinlegungen im Wohnungsbau stärker angestiegen, als in den letzten 18 Monaten vorher. Es werden also aktuell wieder mehr Wohnungen gebaut und die Baubranche profitiert vom neuen Optimismus nach der überwunden geglaubten Krise.

Im Jahr werden fast 660.000 neue Wohnungsgebäude gebaut, was eine Steigerung um rund 15% bedeutet. Das Ministerium für Handel in der US Hauptstadt Washington teilte dies mit und zeigte sich erfreut darüber, dass damit die Prognosen der Experten übertroffen wurden, die Zahlen von 590.000 für realistisch gehalten hatten. Unter den neuen Immobilien befinden sich zunehmend Mehrfamilienhäuser. Bei den...

[…]