Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

VWI modernisiert für 26,5 Mio. Euro in 2014

Die Volkswagen-Immobilientochter VWI investiert in diesem Jahr rund 26,5 Mio. Euro in die Modernisierung ihres Wohnungsbestands. Besonderer Fokus wird hierbei auf Wohnhäuser in den Wolfsburger Stadtteilen Fallersleben, Detmerode, Innenstadt und Nordstadt gelegt. Die Gesamtinvestition in den nächsten vier Jahren liegt laut der Geschäftsführung bei rund 100 Mio. Euro.

Ein gutes Beispiel ist das Punkthaus im Graf-Bernadotte-Weg 3, das derzeit energetisch saniert wird. Dabei erhält das Gebäude, wie bereits zwei andere Häuser in der Nachbarschaft, eine Wärmedämmung mit neuer Fassadengestaltung. Auch die Kellerdecken werden gedämmt. Diese Maßnahmen ermöglichen den Mietern eine erhebliche Senkung der Energiekosten. Insgesamt investiert...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wolfsburg