Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Vorstandswechsel bei der Hamborner AG

Die Hamborner Aktiengesellschaft, Duisburg, wurde im Januar 2007 mehrheitlich von HSH Real Estate AG, Hamburg, übernommen. Herr Jürgen Heite (Bild l.), bisher in Personalunion als Vorstandsmitglied der Hamborner AG und zugleich als Geschäftsführer des bisherigen Hauptaktionärs Thyssen’sche Handelsgesellschaft m.b.H. in Mülheim tätig, legt sein Vorstandsamt mit Wirkung zum 31. März 2007 nieder, um sich zukünftig in vollem Umfang seiner Haupttätigkeit bei der Thyssen’schen Handelsgesellschaft m.b.H. zu widmen. In seiner achtjährigen Tätigkeit hat Herr Heite durch das Management der Finanzanlagen, dem zweiten Standbein der Hamborner AG, deutlich zur Unternehmenswertsteigerung beigetragen. Der Aufsichtsrat dankt Herrn Heite für seine langjährige erfolgreiche Tätigkeit für die Gesellschaft.

.

Als Nachfolger von Herrn Heite wurde bereits Herr Dr. Rüdiger
Mrotzek bestellt. Die Gesellschaft plant zukünftig eine deutliche Ausweitung des Immobilienportfolios.