Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Volkswohnung erhält neue Geschäftsführer

Das kommunale Karlsruher Immobilienunternehmen Volkswohnung GmbH erhält zum 1. August 2006 ein neues Führungsteam. Die bisherigen Geschäftsführer Günter Ramge (65) und Karl Nagel (64) gehen in den Ruhestand. Als neue Geschäftsführer beriefen der Aufsichtsrat und die Gesellschafterversammlung Dr. Thomas Hain (46) und Reiner Kuklinski (55). Mit über 15.000 Mieteinheiten ist die Volkswohnung der größte Ver- mieter in Karlsruhe und eines der leistungsfähigsten Immobilienunter- nehmen in Baden-Württemberg. Das Unternehmen erwirtschaftete 2005 eine Bilanzsumme von 527,1 Mio. Euro.

.

Diplom-Betriebswirt (FH) Günter Ramge kam 1971 zur Volkswohnung und wurde 1985 stellvertretender Geschäftsführer. 1992 wurden Ramge und der Kaufmann Karl Nagel zu Geschäftsführern ernannt. Nagel arbeitete seit 1973 im Unternehmen. Dr. Thomas Hain ist Kaufmann der Wohnungswirt- schaft und Diplom-Volkswirt. Er ist als Prokurist und Abteilungsleiter für die Volkswohnung seit 2000 tätig. Davor war Hain in leitender Position in der Immobilienfinanzierung bei der HypoVereinsbank sowie für die Deutsche Kreditbank in München bzw. Leipzig tätig. Diplom-Ingenieur (FH) Architekt Reiner Kuklinski war zuletzt sechs Jahre Geschäftsführer beim städtischen Immobilienunternehmen WOBA Dresden GmbH. Zuvor hatte er leitende Positionen in der Immobilienbranche in Worms, Berlin und Essen.