Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

VKI: Neuerlicher Erfolg gegen MEL-Vermittler

Der österreichische Verein für Konsumenteninformation (VKI), der im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz klagte, konnte einen neuerlichen Erfolg gegen MEL-Vermittler einfahren: Die Klägerin, eine pensionierte Volksschullehrerin, kaufte über Vermittlung einer Vertreterin der Firma FundPromotor im November 2006 um rund 40.000 Euro bei der Meinl Bank MEL-Zertifikate. Die Beraterin pries das Anlageprodukt als "mündelsichere Anlage" und sprach von einer "Investition in Immobilien". Die Beraterin war sich selbst - so das Gericht - nicht im Klaren, welcher Natur das vermittelte Wertpapier war, dass die MEL Ltd eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Jersey war und daher nicht österreichischem Recht unterlag.

[…]