Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Vivacon HV: Hohe Verluste in 2008 und 2009

Die in Schieflage geratene Vivacon gab heute auf der außerordentlichen Hauptversammlung die lang erwarteten Geschäftszahlen für die Jahre 2008 und 2009 bekannt. Nach vorläufigen, untestierten Zahlen wird das Immobilienunternehmen einen handelsrechtlichen Verlust in Höhe von rund 170 Mio. für beide Geschäftsjahre ausweisen. Ursächlich hierfür seien im Wesentlichen Abschreibungen und Wertberichtigungen in Höhe von rund 158 Mio. Euro, die im Rahmen des Sanierungsprozesses durch notwendig gewordene Veräußerungen von Portfolien, Projekten und Beteiligungen der Gesellschaft vorgenommen wurden. Diese führen im HGB-Einzelabschluss des Unternehmens zum 31. Dezember 2009 zu einem negativen Eigenkapital in Höhe von rund -25 Mio. Euro.

F...

[…]