Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Vivacon AG meldet akute Liquiditätskrise

Wie Vivacon mitteilte, befindet sich das Immobilienunternehmen wegen der anhaltenden Kapitalmarktkrise und des schwierigen Marktumfeldes in einer akuten Liquiditätskrise. Die Gesellschaft verhandelt aktuell mit den Gläubigerbanken über Stundungsvereinbarungen und die Möglichkeit eines außergerichtlichen Sanierungskonzeptes.

Ziel sei auch die Prolongation der in diesem Jahr fälligen Portfoliofinanzierungen. Das Sanierungskonzept und die geplante Restrukturierung sieht die kurzfristige Liquiditätsbeschaffung durch Verkauf von Assets (Immobilien) und gegebenenfalls gegebenen Beteiligungsvermögen vor, so die in Köln ansässige Gesellschaft.

Zudem hat das Unternehmen bei der Deutschen Börse den Wechsel von Prime Standard in den Gen...

[…]