Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Viktoriastift in Dahme/Mark – heute ist Neueröffnung

Die Sanierung des Viktoriastifts in der Stadt Dahme/Mark in Brandenburg ist abgeschlossen. Heute ist Neueröffnung des Gebäude-Ensembles, das aus den drei Einzeldenkmalen, Stift I und II sowie Logenhaus besteht und in dem auch die Verwaltung des Ortsverbands Luckau/Dahme e. V. ihren Sitz gefunden hat. Bund und Land haben insgesamt 1,3 Millionen Euro in den Umbau investiert. Die Stadt steuerte rund 300.000 Euro bei. Eigentümer und Betreiber des Mehrgenerationenparks ist der Arbeiter-Samariter-Bund.

Das Viktoriastift gehört wie das Rathaus und die Schlossruine zu den einstigen Herrschafts- und Residenzgebäuden in der Stadt. Es wurde in den Jahren 1894/95 im Stil der märkischen Backsteingotik durch Freimaurer errichtet. Deutsche Freimaurer...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Dahme/Mark