Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Vienna International: Pläne für Entflechtung liegen auf dem Tisch

Nach monatelangem Eigentümerstreit beim Hotelbetreiber Vienna International gibt es nun erste Pläne für die Entflechtung. Damit sollen die Interessen von Rudolf Tucek, ehemaliger Vienna International-Chef, auf der einen Seite und den Mehrheitsaktionären auf der anderen Seite getrennt werden.

Tucek ist zu 40 % an den Cube-Hotels beteiligt. Die Vienna International zieht ihre Beteiligungen hieran zurück und tritt ihre Anteile an eine Gesellschaft ab, die wiederum von Tucek beeinflusst wird. Damit erhält Tucek die Mehrheit an den Gesellschaften The Cube Hotels GmbH und der The Cube Hotels GmbH & Co KG. Auch aus dem Management der Cube-Hotels zieht sich die Vienna International zurück.

Wie die Vienna International ihrerseits entflochte...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien