Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Vicus investiert erstmals in Frankfurt

Die Vicus Group hat eine zu 50% leerstehende Büroimmobilie in unmittelbarer Nähe der A5 im Westen Frankfurts von einem Family Office erworben. Nach den jüngsten Ankäufen in Hamburg, Berlin und München, tritt der Immobilieninvestor damit nun erstmals auch in der deutschen Finanzmetropole am Main auf. Ein weiterer Ausbau des Immobilienbestandes im Großraum Frankfurt sei in konkreter Planung, gab das Leipziger Unternehmen bekannt.

Das aktuell erworbene Objekt mit ca. 13.000 m² Nutzfläche und mehr als 200 Stellplätzen auf einem ca. 10.200 m² großen Grundstück wurde seit der Errichtung im Jahre 1994 durch die Deutsche Telekom genutzt.

Die Vicus Group plant in naher Zukunft weitere Zukäufe im Segment Revitalisierung und Restrukturi...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt