Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Victor Prime trotzt im 2. Quartal 2012 der anhaltenden Staatsschuldenkrise

Der Victor Prime Indikator* konnte im 2. Quartal 2012 die mit Abstand stärkste Performance (+ 2,4 % auf 119,3 Punkte) der letzten sechs Quartale (vgl. Grafik im Report) verzeichnen.

Zusätzlich zu den weiterhin positiven Anzeichen aus dem Vermietungsmarkt basiert der Performanceanstieg des Victor Prime im 2. Quartal auch auf den in Spitzenlagen nachfragegetriebenen Investmentmarkt.

„Betrachtet man die erneut starke Performance der Spitzenstandorte, die auf getätigte Investmenttransaktionen, verbesserte Marktparameter und auf eine weiterhin starke Nachfrage nach Core-Produkten zurückzuführen ist, trotz teilweise deutlich niedrigeren Transaktionsvolumina gegenüber dem Vorjahr in der ersten Jahreshälfte, so steht das Umfeld zur...

[…]