Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Victor Prime Office mit unvermindertem Aufschwung

Entsprechend dem anziehenden Investmentmarkt zum Jahresende präsentiert sich im vierten Quartal die Performance des Victor Prime Office* deutlich verbessert, der Index steigt um + 1,5% auf 125,9 Punkte. Die Jahresperformance (+ 3,6%) ist aufgrund einer schwächeren Phase im der ersten Jahreshälfte 2013 gegenüber dem letzten Jahr (+5,5 %) leicht rückläufig.

„Die Performance in den Spitzenbüromärkten, unter anderem geprägt von dem Wettbewerb der institutionellen Investoren im Bereich der Spitzenimmobilien, profitiert deutlich von den Präferenzen der klassischen und auch alternativen Finanzierern wie Versicherungen und Pensionskassen, die immer noch Sicherheit vor hohe mögliche Returns einordnen“, so Andrew M. Groom, bei JLL Head...

[…]