Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

VIB Vermögen AG erwirbt Logistikimmobilienpaket

Die auf Gewerbeimmobilien spezialisierte VIB Vermögen AG hat ihr Bestandsportfolio durch den Zukauf eines Logistikimmobilienpakets signifikant ausgebaut. Für einen Erwerbspreis von 47 Mio. Euro übernahm die Immobilien-Holding aus Neuburg/Donau insgesamt sieben Objekte in guten Lagen mit bester Verkehrsanbindung in Bayern und Nordhessen. Mieter sind zwei international tätige Logistikdienstleister sowie ein deutscher Automobilhersteller. Das erworbene Immobilienpaket erwirtschaftet dabei eine überdurchschnittliche Mietrendite von
ca. 8,75% p.a.

.

Die komplett vermietete Gebäudenutzfläche umfasst insgesamt 74.888 m² und verteilt sich auf Vermietflächen zwischen 1.550 m² und 27.500 m².

Alle Immobilien befinden sich in einem guten baulichen Zustand, der keine kurzfristigen Investitionen erfordert. Durch diese Transaktion steigert die VIB Vermögen AG, ohne die Immobilien der BBI AG, die gesamte vermietbare Fläche des Immobilienportfolios um rund 45% auf 241.000 m². Finanziert wird die Investition mit ca. 17 Mio. Euro Eigenkapital und einem Darlehen von 30 Mio. Euro.

Ludwig Schlosser, Vorstand der VIB Vermögen AG, zeigt sich erfreut über die gelungene Transaktion: „Die Mieter sind etablierte und bonitätsstarke Logistikdienstleister mit über 2.000 Mitarbeitern an 20 Standorten in Europa sowie ein bekannter deutscher Automobilhersteller.

Durch die jährlichen Mieteinnahmen von ca. 4,2 Mio. Euro werden wir unser deutlich zweistelliges Wachstum auch in Zukunft weiter fortschreiben können. Gleichzeitig legt der Substanzwert der VIB Vermögen AG zu!“