Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Vespermann erhält ehemaliges Centro-Italiano-Grundstück in Wolfsburg

Das rd. 2.500 m² große Grundstück des ehemaligen Centro Italianos (Heinrich-Nordhoff-Straße 67-69) wird an die Vespermann Grundstücks GmbH i.G. zur Finanzierung und Errichtung eines Geschäftshauses für Einzelhandel und Büro für die Dauer von 6 Monaten an die Hand gegeben und anschließend veräußert, so der Ratsentscheid der Stadt Wolfsburg.

.

Der Abriss der bestehenden Gebäude kann bereits in der Anhandgabefrist erfolgen, der Investor ist allerdings dazu verpflichtet, auf dem Grundstück ein Geschäftshaus zu errichten.

Aufgrund der Bedeutung des Grundstückes als langjähriger Standort des "Centro Italiano" hat sich der Investor bereiterklärt, eine Gedenktafel am Neubau des Geschäftshauses anzubringen.

Die vorliegende Planung wird aus Sicht der Stadt und der Wolfsburg Marketing GmbH als Zielführend im Rahmen der angestrebten Neuausrichtung des "Handwerkerviertels" angesehen. Des Weiteren hegt die Stadt mit dieser Entscheidung die Hoffnung, dass die Investitionsbereitschaft weiterer Eigentümer im Bereich der Heinrich-Nordhoff-Straße geweckt wird und eine der Innenstadt entsprechende hochwertige Bebauung und Nutzung generiert werden kann.