Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Verschiedene Nutzungsvarianten für die Zukunft des ICC vorgeschlagen

Im Internationalen Congress-Centrum (ICC) in Berlin hat mit der Aktionärsversammlung von Daimler die vorerst letzte Veranstaltung stattgefunden. Während eine Sanierung nicht zuletzt aufgrund von Asbest-Belastung dringend notwendig ist, beratschlagt der Berliner Stadtsenat über die ungewisse Zukunft des legendären Messezentrums.

In der Vergangenheit hatte das ICC nicht nur für Messen und Kongresse gedient, sondern auch für Ballveranstaltungen, Parteitage und Konzerte. Da im Bereich der Messen und Kongresse in Zukunft der neue City-Cube bereits den Markt besetzt, erscheint eine reine Messe-Nutzung den Berliner Stadtpolitikern als wenig tragfähig. Florian Graf als Fraktionschef der CDU hat verlauten lassen, dass mit der CDU ein Abriss in...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin