Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Vermietungsebbe auf dem Düsseldorfer Markt

Der Büroimmobilienmarkt der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt* präsentiert sich zum Ende des Jahres 2014 mit ähnlichen Höhen und Tiefen wie die Wasserstände des Rheins: Flut bei den Investments, Ebbe bei den Vermietungen. Für Marcel Abel, bei JLL Regional Manager Düsseldorf, ist die Heterogenität des Marktes und der professionelle Umgang damit ein wesentliches Symbol der Marktreife: „Nutzer und Investoren erweisen sich mehr denn je als Profis bei der Verwirklichung ihrer jeweiligen Interessen. Sie lassen ihre Entscheidungen reifen und agieren dann entweder sehr schnell wie im Investment-Bereich, oder aber sie lassen sich Zeit und warten auf noch bessere Gelegenheiten wie im Vermietungssektor.“

Mangel an großen Deals <...

[…]