Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Leerstand nimmt kontinuierlich ab

Verknappung von Büroflächen in Frankfurts City

Der Büromarkt in Frankfurt bereitet sich auf die möglichen Auswirkungen des Brexits vor. „Die Anzahl der Beratungen von Unternehmen bei ihrer Flächenplanung hat in den zurückliegenden Wochen merklich zugenommen“, berichtet Axel Michel, Leiter Büroflächenvermietung bei Engel & Völkers Commercial Frankfurt. Im ersten Halbjahr 2016 lag der Büroflächenumsatz mit ca. 214.000 m² rund 11,5 Prozent über dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum mit rund 192.000 m².

Mit 47 Prozent der Büroflächenumsätze konzentrierte sich die Mehrheit der Vertragsabschlüsse auf den CBD, den Central Business District. Dann folgen Niederrad mit 9 Prozent, Ostend und Eschborn mit jeweils 8 Prozent. Auf das Finanzwesen mit 27 Prozent und die unternehmensna...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt