Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Verkehrsentwicklung an den mitteldeutschen Flughäfen über dem Branchendurchschnitt

Die beiden Verkehrsflughäfen Leipzig/Halle und Dresden, Tochterunternehmen der Mitteldeutschen Flughafen AG, zählten im ersten Halbjahr 2009 gemeinsam 1.880.276 gewerbliche Fluggäste. Dies entspricht im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einem Minus von 5,7 Prozent. Es zeigt sich ein leichter Aufwärtstrend, im ersten Quartal 2009 beliefen sich die Verluste auf 6,6 Prozent. Nicht zuletzt durch das nach wie vor qualitativ und quantitativ stabile Flugangebot, das erst kürzlich um die Direktverbindung der mitteldeutschen Flughäfen mit der russischen Metropole Moskau erweitert wurde, wird die Fortsetzung dieser Entwicklung entscheidend begünstigt.

Den Flughafen Leipzig/Halle nutzten in den vergangenen sechs Monaten 1.080.252 Passagiere. Im Ve...

[…]