Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Verhandlungspoker stellt die Wesertor-Galerie in Minden in Frage

ECE sieht die weitere Entwicklung seines Mindener Projektes Wesertor-Galerie gefährdet. Grund der Befürchtungen sind nach Meinung von ECE zu hohe Grundstückspreise, die nach Angaben des Hamburger Immobilienentwicklers die Wirtschaftlichkeit des Projektes in Frage stellen. Die ECE Pläne sehen bisher vor, bis 2017 ca. 160 Mio. Euro in ein neues Einkaufszentrum mit ca. 23.000 Quadratmetern Verkaufsfläche zu bauen. ECE hatte nach eigenen Angaben bereits C&A und Saturn als Mietinteressenten akquiriert. Praktisch alle für das Projekt benötigte Grundstücke sind jedoch noch in den Händen verschiedener Eigentümer, darunter eine Erbpacht Gemeinschaft mit 13 Mitgliedern und die Insolvenzverwaltung von Arcandor/Hertie.

ECE hat jetzt auf den Ab...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Minden