Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Vapiano erweitert Bestandsfläche am Frankfurter Goetheplatz

Vapiano, ein Restaurantkonzept im Bereich "Fresh-Casual-Dining“, vergrößert seine Präsenz in der Frankfurter Toplage Goetheplatz 1-3. Im Zuge eines Deckendurchbruchs hat das Unternehmen seine Bestandsfläche im Erdgeschoss um rund 480 m² erweitert. Die Gesamtfläche beläuft sich nun auf etwa 1.080 m² Verkaufsfläche inklusive Untergeschoss sowie rund 105 m² Lagerfläche. Die bislang im ersten Obergeschoss ansässigen Büroflächen wurden integriert und über eine Treppe erschlossen. Die Neueröffnung erfolgt Ende Januar. Jones Lang LaSalle hat JP Morgan im Rahmen eines Asset-Management-Mandats beraten und den langfristigen Mietvertrag an Vapiano vermittelt. Das Objekt Goetheplatz 1-3 ist Bestandteil eines von JP Morgan gemanagten Fonds.

.