Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Valad-Fonds V+ Germany schrumpft

Der von Valad Europe gemanagte Fonds V+ Germany verkleinert sich. Das Thiemann Quartier im Berliner Stadtteil Neukölln hat einen neuen Eigentümer. Für rund 47 Mio. Euro sicherte sich die Concarus Real Estate Invest GmbH, ein Unternehmen der May & Porth Gruppe, das Ensemble, das sich bis dato im Bestand des Valad-Fonds befand.

Das Thiemann Quartier in der Neuköllner Thiemannstraße 1-11 besteht aus 15 Gebäuden mit Produktions-, Büro-, Einzelhandels-, Lager- und Freizeitflächen. Die Gesamtmietfläche beläuft sich auf rund 53.000 m²; Ankermieter sind unter anderem die MSA Auer, das Finanzamt Neukölln sowie Rewe. Valad Europe wurde bei der Transaktion durch Savills beraten; der Käufer Concarus Real Estate Invest durch die Kontora Fami...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin