Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ankauf des Converse-Hauptsitzes

USA: Union Investment steigt in den Bostoner Büromarkt ein

Die Union Investment Real Estate GmbH führt ihre Ankaufstrategie in den USA weiter fort und steigt in den Büromarkt der Ostküstenstadt Boston in Massachusetts ein. Die Hamburger kauften das unter Denkmalschutz stehende weltweite Headquarter des US-Sportartikelanbieters Converse für rund 150 Millionen US-Dollar, das entspricht gut 132 Mio. Euro. Das 21.800 m² Fläche umfassende Gebäude mit der Adresse 1 Lovejoy Wharf wird in den Offenen Immobilienfonds UniImmo: Global eingebracht.

Mit der Transaktion und dem Markeintritt in Boston setzt Union Investment ihre forcierte, auf US-Märkte mit starken Wachstumsperspektiven ausgerichtete Investitionsstrategie konsequent weiter um [Union Investment in Amerika auf Wachstumskurs]. Für den UniImmo: Global und den...

[…]