Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

USA: CBDs verzeichnen höchsten Leerstandsrückgang seit 2007

Cushman & Wakefield New York (C&W) hat nun die Halbjahresergebnisse der großen US-amerikanischen Büromärkte veröffentlicht. Danach verzeichneten die Central Business Districts (CBDs) im zweiten Quartal 2011 den größten quartalsweisen Leerstandsrückgang seit 2007. Insgesamt betrug die durchschnittliche Leerstandsrate in den CBDs zur Jahresmitte 13,9 % (0,7 Prozentpunkte niedriger als am Ende des ersten Quartals 2011). In 71 % der untersuchten Büromärkte wurden im ersten Halbjahr sinkende Leerstandsvolumina verzeichnet. Zu den Märkten mit besonders umfangreicher Leerstandsreduktion zählen Miami, Midtown South Manhattan und Washington DC.

Leerstandsraten in US-CBDs per Ende erstes Halbjahr 2011
Central Business District (CDB) in Leerstand
New York Midtown South Manhattan7,1 %
Portland, Oregon 9,6 %
New York Downtown Manhattan9,7 %
New York Midtown Manhattan 9,8 %
San Francisco 11,0 %
Washington, D.C. 11,5 %
Philadelphia12,3 %
New Haven, Connecticut 13,7 %
Denver14,2 %
Boston 14,6 %
Landesweiter Durchschnitt13,9 %

Ausschlaggebend für diese Angebotsentwicklung waren die höheren Vermietungsaktivit...

[…]