Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hypotheken: US-Regierung bereitet Klage gegen Deutsche Bank vor

Die amerikanische Regierung will wegen „rücksichtslosem“ Geschäftsgebaren gerichtlich gegen die Deutsche Bank vorgehen. Nach der Übernahme des damals profitablen US-Hypothekeninstituts MortgageIT im Jahr 2007 habe die Deutsche Bank in großem Stile Ausfallrisiken auf die USA abgewälzt und ungerechtfertigt Regierungsbürgschaften für von MortgageIT vergebene Kredite in Anspruch genommen. Die Deutsche Bank habe dabei Geschäftsregeln missachtet, Warnungen externer Gutachter nicht berücksichtigt und fahrlässig Hypotheken für die Bürgschaftsprogramme ausgewählt, die überhaupt nicht den notwendigen Kriterien entsprochen hätten. Dadurch sei dem US-amerikanischen Staat ein Schaden von mindestens 386 Millionen Dollar entstanden. Da

[…]