Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

US-Hypothekenkrise: Keine Auswirkungen für deutsche Hauskäufer

Der IVD Bundesverband rechnet nicht mit Auswirkungen der US-Hypothekenkrise auf deutsche Hauskäufer. Zudem ist eine Hypothekenkrise vergleichbar mit der in den USA in Deutschland ausgeschlossen. „Mittel- bis langfristig besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Zinsen für Darlehen weiter ansteigen werden“, so Jürgen Michael Schick, Vizepräsident des IVD Bundesverbands. Der Grund: Institute, die beispielsweise Vollfinanzierungen von Hauskäufen anbieten, finanzieren sie über Anleihen am Kapitalmarkt. Diese Refinanzierung ist durch die Krise in den USA teurer geworden. Der IVD warnt vor solchen Vollfinanzierungen. „Auf 120-Prozent-Finanzierungen sollten sich allenfalls Kunden mit hoher Bonität einlassen. Die Banken verlangen für

[…]