Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

US-Büromarkt beendet 2007 mit einem schwachen vierten Quartal

Die Turbulenzen auf dem US-Hypothekenmarkt zeigten Wirkung auf dem US-amerikanischen Büromarkt. Im vierten Quartal des zurückliegenden Jahres blieb die Vermietungsleistung von ca. 910.000 m² Bürofläche nach Angaben von Colliers
International klar hinter den Erwartungen zurück und bot das schlechteste Resultat seit dem zweiten Quartal 2003. Insgesamt wurden in 2007 rund 5,8 Mio. m² Bürofläche vermietet, etwa 36 % weniger als im Jahr zuvor. Von den US-Downtown Märkten mit einem Büroflächenbestand über 20,0 Mio. m² konnten sich diesem Negativtrend einzig Houston, Philadelphia und Portland entziehen.

Zwischen Oktober und Dezember 2007 kamen ca. 19,6 Mio. m² neue Büroflächen auf den US-amerikanischen Markt und markierten damit d...

[…]