Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

US-Bank Morgen Stanley — teilweiser Rückzug als Investor aus Berlin?

Die Krise der US-Bank Morgan Stanley könnte auch Auswirkungen auf Berlin haben; insgesamt etwa eine Milliarde Euro hat Morgen Stanley in Deutschlands Hauptstadt investiert.

Riskante Geschäfte wie der Erwerb von 1.200 Wohnungen der "High-Deck-Siedlung" in Berlin-Neukölln und von 29 Prozent aller Aktien des angeschlagenen Unternehmens Orco Germany, des nach eigenen Angaben größten Eigentümers von Immobilien in Berlin, könnten der US-Bank Probleme bereiten. Orco Germany ist mit rund 540 Millionen Euro verschuldet; allein für die Zinszahlungen mussten im ersten Halbjahr 2008 insgesamt 18 Millionen Euro aufgebracht werden, während es im Vorjahreszeitraum nur 4,5 Millionen Euro waren. Verlierer könnten die Anleger bei den Morgan Stanley...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin