Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Rreef-Fonds übernimmt Urban Space-Projekt in Leipzig

Kurt-Eisner-Straße/Ecke Kochstraße

Nach eigenem Bekunden war es für Urban Space der Premieren-Pakt mit einem institutionellen Investor - und ein erklecklicher zudem: In einem Forward-Deal haben die Hamburger ihr Wohnprojekt in der Leipziger Südvorstadt an der Kurt-Eisner-Straße 23-25/Kochstraße 30-32 an einen Fonds der Rreef Spezial Invest GmbH veräußert. Das Volumen hatte der Projektentwickler zum Projektstart im September letzten Jahres mit 19,5 Millionen Euro veranschlagt.

.
Wir informieren Sie per
E-Mail sobald es Neuigkeiten zu Ihrem Thema gibt.
RREEF Investment GmbH
Corpus Sireo Holding GmbH & Co. KG
Rreef
Leipzig
Urban Space

In realiter handelt es sich um 75 Wohnungen plus eine Gewerbefläche im Erdgeschoss, wodurch sich insgesamt 6.800 m² Nutzfläche ergeben. Der Komplex soll im Sommer 2018 fertig sein. Die Gewerbefläche ist bereits an den Supermarkt Konsum Leipzig vergeben, die Vermarktung der Wohnungen startet Anfang 2018.

Corpus Sireo hat den Ankauf für Rreef gemanagt und übernimmt auch das künftige Asset Management.