Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

UPDATE: Praktiker reicht Insolvenzantrag für acht Teilgesellschaften ein

Die Praktiker AG hat heute beim Amtsgericht Hamburg einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens für acht ihrer Teilgesellschaften gestellt. Der Schritt war notwendig geworden, nachdem die Verhandlungen über Sanierungsfinanzierungen gescheitert waren und kurz zuvor auch der angestrebte Verkauf der Anteile an der luxemburgischen Tochtergesellschaft Bâtiself S.A. wegen Gremienvorbehalten auf Seiten des Käufers nicht abgeschlossen werden konnte. Der Insolvenzantrag für die Praktiker AG wurde bisher noch nicht eingereicht, wird aber in Kürze nachgereicht. Max Bahr mit seinen derzeit 132 Märkten und das Auslandsgeschäft sind nicht von den Insolvenz verfahren betroffen. Die Praktiker- sowie die extra-Bau+Hobby-Märkte sollen im Rah

[…]