Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Untersuchungsausschuss vernimmt Verantwortlichen der Elbphilharmonie

Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss der Hamburger Bürgerschaft hat am Donnerstag als ersten Zeugen Hartmut Wegener zum Thema Bauverzögerung bei der Elbphilharmonie befragt. Der 64-jährige war bis vor zwei Jahren als Leiter der Realisierungsgesellschaft (ReGe) der Projektverantwortliche.

Wegener wird von der damaligen Kultursenatorin und deren Nachfolger vorgeworfen, die Bauarbeiten durch unnötig hartes Verhandeln mit den ausführenden Firmen verzögert zu haben. In der Anhörung dementierte Wegener diese Vorwürfe ein und erklärte, dass er sich zu Unrecht zum „Sündenbock“ abgestempelt fühlt. Er räumte aber auch ein, zu optimistische Aussagen über den Baufortschritt gemacht zu haben. Grundsätzlich sei seiner Meinung nac...

[…]