Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Unternehmensgruppe Baum erwirbt Immobilienpaket Bremen/Salzgitter

Die Unternehmensgruppe Baum aus Hannover hat das frühere Hapag-Lloyd-Gebäude am Hauptbahnhof in Bremen von der Preussag Immobilien GmbH aus dem TUI-Konzern erworben. Das historische Gebäude – erbaut 1913 vom Norddeutschen Lloyd – ist denkmalgeschützt. Für 20 Mio. Euro soll dort nun ein Hotel und Büros entstehen. Die Konzeption wird gemeinsam mit der Stadt Bremen und im Einklang mit dem Denkmalschutz entwickelt. Baubeginn soll 2008 sein. Gleichzeitig mit dem Bremer Hapag-Lloyd-Gebäude erwarb die Unternehmensgruppe Baum ebenfalls von Preussag Immobilien eine Wohnanlage mit 932 Einheiten in Salzgitter. Vermittelnd tätig beim Paket-Deal war Engel & Völkers Bremen Gewerbeimmobilien.

.