Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Unternehmensanleihe der WGF AG in weiteren EU-Ländern zugelassen

Die WGF 6,35 % Hypothekenanleihe (WKN WGFH05) wurde am 26. Januar 2010 bei der Autorité Des Marchés Financiers (AMF), Frankreich, notifiziert. Zum selben Zeitpunkt wurde das Wertpapier bei den entsprechenden Aufsichtsbehörden in Großbritannien, Italien und Belgien hinterlegt, wie die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) der WGF AG gegenüber bestätigte.

Der Wertpapierprospekt in der deutschen Fassung war im September 2009 durch die BaFin gebilligt worden. Damit erwirbt das Wertpapier den so genannten EU-Pass. Durch ihn werden bürokratische Mehrfachprüfungen in verschiedenen EU-Staaten überflüssig. Die erfolgte Notifizierung bedeutet, dass ein öffentliches Angebot in Frankreich, Großbritannien, Italien und Belg...

[…]