Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Unsicherheit über zukünftiges Gewicht der Aktionärsstimmen bei der Rhön-Klinikum AG

Noch vor wenigen Tagen hatte die Hauptversammlung der Rhön-Klinikum AG beschlossen, das satzungsgemäße 90 Prozent Quorum über Schlüsselentscheidungen des Unternehmen fallen zu lassen und in Zukunft ein Quorum von 75 Prozent einzuführen. Die Aktionärsentscheidung zur Satzungsänderung war von der Börse mit Kurssprüngen von bis zu 13 Prozent begrüßt worden. Einige Aktionäre der fränkischen Klinikkette wollen jedoch jetzt gerichtlich gegen den Beschluss der Hauptversammlung vorgehen.

Die Braun Holding will gemeinsam mit weiteren Anteilseignern den jüngsten Beschluss der Hauptversammlung zur Veränderung des Abstimmungsquorums wieder rückgängig machen. Das 90-prozentige Quorum hatten die Aktionäre ursprünglich beschlossen, um...

[…]