Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Union Investment verkauft „Aile Sud“ an Fernsehsender TF1

Union Investment hat das Bürogebäude „Aile Sud" in Boulogne-Billancourt an TF1, den größten französischen Fernsehsender, verkauft. Das neungeschossige Gebäude mit 7.315 m² Bürofläche hatte Union Investment 1999 für ihren Offenen Immobilienfonds UniImmo: Europa erworben. Während der Haltedauer von 12 Jahren produzierte das direkt an TF1 vermietete Objekt für den Fonds stetige Mieterträge. Union Investment wurde bei der Transaktion von SJ Berwin und Gide beraten.

„Die Transaktion dokumentiert unseren aktiven Asset-Management-Ansatz in Frankreich, der auf den Verkauf von Objekten ausgerichtet ist, die in der ersten Investmentphase zwischen 1999 und 2004 erworben wurden und der Ausrichtung der Fonds nicht mehr entsprechen„, s...

[…]