Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Union Investment mietet großflächig im Frankfurter Winx

Im MainTor-Quartier entstehen derzeit neue Miet- und Nutzungsflächen von rund 90.000 m², davon entfallen rund 74.000 m² auf gewerbliche Mietflächen und rund 16.000 m² auf Wohnnutzung. Das Projektvolumen beträgt rund 750 Mio. Euro. Noch vor Baubeginn ist es der DIC gelungen 24.000 m² Fläche des Hochhausprojekt Winx auf dem MainTor-Areal zu vermieten. Die Union Asset Management Holding AG sicherte sich die unteren zwölf Geschosse des Turms sowie das Portal-Gebäude zunächst für zehn Jahre. Mit dieser Neuvermietung sind aktuell knapp 60 Prozent der Büroflächen vermietet.

Die Bauarbeiten für den 29-geschossigen Tower mit insgesamt 35.000 m² Mietfläche, dessen Entwürfe aus der Feder des Architekturbüros KSP Jürgen Engel stamme...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt