Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Union Investment hält Vermietungsleistung stabil

Union Investment konnte hierzulande in 2010 insgesamt 484 Mietverträge mit einer Fläche von 287.968m² über alle Nutzungsarten für die Offenen Immobilienfonds neu und nach vermieten. Damit hielt der Fondsanbieter die Vermietungsleistung gegenüber dem Vorjahr stabil. In 2009 hatte das Fondshaus insgesamt 439 Mietverträge über 270.192 m² neu und nachvermietet. Bei den Vermietungen in 2010 entfielen 242.163 m² auf den Bereich Büroflächen.

Zu dem Vermietungsergebnis in 2010 trugen insbesondere die Vermietungen in den Immobilienhochburgen Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt a. M. und München bei. In Berlin-Mitte wurden beispielsweise rund 2.676 m² an die bekannte Medienagentur Kircher Burckhardt vermietet. Auch das „DDR-Museum...

[…]