Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Union Investment-Fonds verkauft in Japan

Nach einer Haltedauer von sechs Jahren trennt sich die Union Investment von einem Wohnimmobilienpaket im japanischen Tokio. Das Paket, bestehend aus drei Wohngebäuden und einem Serviced Apartment, verfügt über eine Gesamtmietfläche von 4.674 m² und wurde im Jahr 2008 für den Offenen Immobilienfonds UniImmo: Global erworben. Zum Verkaufszeitpunkt waren zwei der Wohnhäuser vollständig vermietet, bei den anderen beiden Objekten lag die Vermietungsquote bei 87,2 bzw. 93,1 Prozent. Über die Höhe des Kaufpreises vereinbarten die Parteien Stillschweigen.

Union Investment blickt auf erfolgreiches Jahr zurück
Für Union Investment war das vergangene Jahr eigenen Angaben zufolge eines der wachstumsintensivsten der Unternehmensgeschi...

[…]