Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Union Investment erwirbt Einzelhandelsimmobilie in Tokio

Die Union Investment Real Estate AG, Hamburg, hat das Geschäftshaus "Solado Harajuku" im Stadteil Harajuku in Tokio mit einem Investitionsvolumen von rund 91 Millionen Euro für ihren Offenen Immobilienfonds UniImmo: Global erworben. Verkäufer der Immobilie mit einer Mietfläche von 1.380 m² ist ein lokaler Projektentwickler. "Mit dem aktuellen Ankauf setzen wir unsere Portfoliostrategie für den UniImmo: Global mit einem Fokus auf den Ausbau des Asienanteils weiter um. "Dabei legen wir insbesondere Wert auf die weitere Standort- und Nutzungsdiversifizierung", erklärt Dr. Reinhard Kutscher, Vorstandssprecher der Union Investment Real Estate AG. Im Februar dieses Jahres hatte Union Investment mit dem Erwerb des "Shioma Koyoma Office Buil

[…]