Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Und noch ein Interessent – deutsches Konsortium will Kaufhof

Als Repräsentant eines Konsortiums soll der ehemalige Karstadt-Chef Wolfgang Urban jetzt bei der Metro vorgesprochen und ein Angebot für Kaufhof vorgelegt haben.

Angeblich würde das Konsortium, das aus eine Gruppe deutscher Unternehmerfamilien bestehen soll, gerne 51 Prozent von Kaufhof übernehmen, wobei dann 49 Prozent bei der Metro verbleiben würden. Alternativ soll das Konsortium aber auch zu einer einhundertprozentigen Kaufhof-Übernahme bereit sein. Das von Wolfgang Urban repräsentierte Konsortium wäre nach dem österreichischen Unternehmen Signa und dem Karstadt-Investor Nicolas Berggruen der dritte bekannte Interessent. Damit könnte die Taktik von Eckhard Cordes, sich beim Verkauf von Kaufhof Zeit zu lassen, möglicherweise au...

[…]