Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Umstrittene Moschee in Frankfurt darf gebaut werden

Die türkisch-pakistanische Gemeinde hat vergangenen Dienstag die Baugenehmigung für den umstrittenen Bau der Moschee in Frankfurt-Hausen erhalten. Ein Statikgutachten und ein Nachweis zur Grundstücksentwässerung seien vor Baubeginn noch erforderlich. Mit der Grundsteinlegung für den drei Mio. Euro Gebäudekomplex ist im Spätherbst zu rechnen. Die Bauzeit beträgt aller Voraussicht nach zwei Jahre.

.