Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Umbau Steigerwaldstadion - Erfurt nimmt neuen Kredit auf

Der Erfurter Stadtrat hat beschlossen, für zusätzliche Arbeiten zum Umbau des Steigerwaldstadions einen zusätzlichen Kredit in Höhe von 6,8 Millionen Euro aufzunehmen. Bislang hatte man in der Landeshauptstadt mit Gesamtkosten in Höhe von ca. 39 Millionen Euro gerechnet. Die Mehrkosten werden von unerwarteten Arbeiten verursacht, die auf geänderte Planungen zur Entwässerung des Stadions sowie für den Brandschutz der Westtribüne zurückgehen. Weitere finanzielle Unterstützung erhofft sich die thüringische Landeshauptstadt vom Land, die das Projekt bereits bisher mit 33,3 Millionen Euro an Fördermitteln ausgestattet hat.

.

Das umgebaute Steigerwaldstadion ist als Multifunktionsarena für 18.600 Zuschauer konzipiert und soll nicht nur für die Fußballspiele des FC Rot-Weiß Erfurt, sondern auch für Leichtathletikwettkämpfe sowie Kongresse genutzt werden. Der Fertigstellungstermin für das Stadion ist für den nächsten Sommer 2016 geplant. Der aktuelle Kredit soll auch dazu beitragen, das Stadion zu diesem Zeitpunkt fertig zu stellen.