Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ulmer Wohnimmobilienmarkt zeigt sich stabil

Laut des CityReport Ulm/Neu-Ulm 2014 des IVD-Marktforschungsinstituts verzeichnet der Wohnimmobilienmarkt in Ulm und Neu-Ulm ein stabiles bis leicht steigendes Kaufpreisniveau.

„Auch im Frühjahr 2014 ist die Nachfrage nach Immobilien ungebrochen hoch“, so Prof. Stephan Kippes, Leiter des IVD Marktforschungsinstituts. „Die Niedrigzinspolitik der EZB sowie unattraktive Anlagemöglichkeiten stellen die Immobilie als Anlageform nach wie vor hoch in den Fokus der Anleger.“

Das Angebot hat sich in Ulm sowie in Neu-Ulm, ähnlich wie in der gesamten Region, in den vergangenen Jahren deutlich ausgedünnt. Einerseits halten sich viele Verkäufer aufgrund der fehlenden Anlagealternativen mit dem Verkauf ihrer Immobilien zurück, andererseit...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Ulm
Personen: Stephan Kippes