Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Uniklinikum Essen kauft Gebäude und Betrieb des WPE

Das Westdeutsche Protonentherapiezentrum Essen (WPE) gehört ab sofort vollständig zum Universitätsklinikum Essen (UK Essen): Mit der Unterzeichnung der entsprechenden Verträge haben Prof. Dr. mult. Eckhard Nagel, Ärztlicher Direktor des UK Essen, Vertreter von IBA und Strabag, die an der Realisierung beteiligt waren, sowie Vertreter der finanzierenden Banken die vollständige Übernahme des Gebäude- und Protonenbetriebs durch die Westdeutsche Protonentherapiezentrum Essen gGmbH, eine 100-prozentige Tochter des UK Essen, abgeschlossen. Über den Kaufpreis haben die Beteiligten Stillschweigen vereinbart. Finanziert wird die Transaktion durch Kredite eines Bankenkonsortiums aus KfW IPEX-Bank, DekaBank und Sparkasse Essen. Die Rechtsanwal

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Essen