Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Überraschende Wende beim WCCB-Prozess

Nach der feierlichen Eröffnung des WCCB-Kongressaals in Bonn am Sonntag , wurde gestern der Prozess um den Bau des Prestigeobjektes weiter geführt. Dabei gab es im Verfahren gegen die städtischen Projektleiter des World Conference Centers Bonn, Arno Hübner und Eva Maria Zwiebler, eine überraschende Wendung, wie die Bonner Rundschau berichtet. Gegen eine Zahlung in Höhe von bis zu 20.000 Euro könnte das Verfahren eingestellt werden.

Eva Maria Zwiebler, Bürgeramtsleiterin der Stadt Bonn und wichtige Figur im Bonner Karneval, ist des Betruges zulasten des Landes und der Beihilfe zur Untreue zum Nachteil der Stadt angeklagt. Auch der ehemalige Bonner Stadtdirektor Arno Hübner, früherer Leiter des WCCB-Proje...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Bonn