Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bisher keine Stellungnahme

Übernimmt Schroders das Königstadt-Carrée?

Branchenkreisen zufolge soll Schroder Real Estate im Begriff sein, das Königstadt-Carré in Berlin-Mitte von der Bauart-Beteiligungsgesellschaft mbH zu kaufen. Als Preis werden etwa 80 Mio. Euro kolportiert. Laut Medienberichten soll Bauart ursprünglich 100 Mio. Euro gefordert haben. Das Immobilienberatungsunternehmen Cushman & Wakefield, das als Vermittler tätig gewesen sein soll, wollte die Meldung bisher nicht kommentieren. Auch Schroders Real Estate hat sich bisher den Medien gegenüber in der Sache nicht geäußert.

Hauptmieter Mercedes-Benz-Bank
Die Bauart Beteiligungsgesellschagft mbH war Bauherr des Königstadt-Carrée. Der 20-geschossige Hotel-, Büro- und Geschäftshauskomplex wurde von Oktober 2007 bis November 2010 unt...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin