Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Übernahmeschlacht kommt in Fahrt

Vonovia-Chef unbeeindruckt vom Ergebnis der Deutschen Wohnen

Die Fronten im Übernahmekampf zwischen dem Wohnungsriesen Vonovia und der Deutsche Wohnen AG verhärten sich zusehends. Am Montag präsentierte die Deutsche Wohnen glänzende vorläufige Zahlen für das Jahr 2015 sowie optimistische Prognosen für das laufende Jahr 2016 mit der Aussicht auf höhere Dividenden für die Aktionäre . Vonovia-Chef Rolf Buch zeigte sich in einem Interview mit der Börsen-Zeitung von der Glanzleistung jedoch wenig beeindruckt.

„Wir hatten der Deutschen Wohnen mehr zugetraut, sowohl für 2015 als auch für 2016“, sagte der Vorstandsvorsitzende Rolf Buch in dem Gespräch. Insbesondere das vierte Quartal zeige nach seiner Einschätzung Schwächen. „Also wird unser Angebot für die...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Rolf Buch